Esko powered by Vivro Igepagroup

Ohne Software geht nichts richtig voran

Die Abläufe in den Unternehmen wachsen immer mehr zusammen. Hierzu wird eine oft vielschichtige und durchdachte Infrastruktur benötigt, auf der die Prozesse abgebildet werden können. Die beginnt mit einzelnen RIP Stationen hin zu mehrfach Ausgaben von vielen WFIJ / LFP Lösungen, sowie Einbindung an MIS und ERP Systeme über einen komplexen Workflow mit Colorservern und komplexen Automatisierungen auch beim Finishing. Dazu haben wir ein breites Spektrum an RIP / Workflow Lösungen im Programm.